Foto Katharina Veerkamp

Das Kneipp-Zentrum mit seiner Badeabteilung sichert Tecklenburg das Prädikat "Kneipp-Kurort" und somit langfristig die Kurortepauschale, mit der Einrichtungen wie Kurpark, Kräutergarten sowie Haus des Gastes unterhalten werden können. Zusätzlich sind im Zentrum ein Tretbecken, eine Lehrküche, ein Behandlungs- sowie ein Ruheraum, Umkleideräume mit Dusche und ein über 60 qm großer Übungsraum untergebracht. Im Außenbereich befindet sich eine kleine Wasserfläche mit Yogawiese und Kräuterbeeten. Von dem idealen Standort direkt am Waldfreibad mit kostenlosen Parkmöglichkeiten starten alle Wanderungen und die übrigen Außenveranstaltungen.

Zurück zur Übersicht